Aktionen

Kinogutscheine helfen unserem Latücht!

Liebe Kino-Freunde,

noch immer sind Veranstaltungen in unserem Kino nicht erlaubt und ein Ende dieser Einschränkungen ist leider noch immer nicht absehbar. Der Kontakt mit Euch, unserem Publikum, fehlt uns sehr und wir hoffen unverdrossen, dass wir den Spielbetrieb wenn schon nicht am 07. Mai, so doch ab 04. Juni wieder aufnehmen können.

Neben dem Verlust Eurer Nähe haben wir natürlich auch Einnahme-Einbußen aus fehlenden Eintritten, Teilnehmerbeiträgen, Technikvermietungen und Mediendienstleistungen, die in unserem Jahreshaushalt fest eingeplant waren. Leider lässt sich diese Lücke nicht durch die geringeren Ausgaben decken.

Einen Monat hält man das mit der Hoffnung auf baldigen Wiedereinstieg wirtschaftlich notfalls mal durch, aber nach nun 6 Wochen und mit tristen Aussichten geht es ans „Eingemachte“.

Deshalb haben wir uns entschlossen, uns mit der Bitte um Solidarität mit dem Kino Latücht an Euch zu wenden. Das ist möglich, indem Ihr Kinogutscheine erwerbt, die sich einlösen lassen, wenn das Kino wieder läuft. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir in diesem Zusammenhang unsere sehr moderaten Eintrittspreise für Kinobesuche auf 7,50 € erhöhen werden.

Die Gutscheine sind in den zwei Formaten:

10 Kinobesuche für 70 € und 5 Kinobesuche für 38 € zu erhalten.

Sie können per Telefon: 0395/ 5666109 oder per Mail verein(at)latuecht.de bestellt und nach Überweisung des Betrages an der rückwärtigen Tür des Büro-Anbaus am Latücht täglich in der Zeit von 10 -15 Uhr abgeholt werden (auf Wunsch auch Zusendung per Post). Den Betrag für den Gutschein vor Abholung bitte überweisen auf unser Vereinskonto bei der DKB unter dem Stichwort „Kinogutschein“.


Bankverbindung:       
Deutsche Kreditbank AG               
IBAN: DE 11 1203 0000 1020 0101 28 
BIC:    BYLADEM1001
                     

All jenen, denen es möglich ist und die uns über Gutscheine hinaus unterstützen möchten, wären wir auch für eine Spende (Stichwort: Corona) sehr dankbar, die das Überleben unseres Vereins in diesen schwierigen Zeiten erleichtern kann.

Erinnern möchten wir auch noch einmal an unseren Spendenaufruf für unseren Azubi, Mahmoud Seddik aus Syrien, dem wir in diesem Jahr den Erwerb einer Fahrerlaubnis ermöglichen möchten (Stichwort: Azubi). Das käme ihm, aber natürlich auch unserem Verein sehr zugute, weil dann auch er das Transportfahrzeug für die mobile Projektarbeit fahren könnte.

Für Spenden ab 10 € stellen wir auf Wunsch gern eine Spendenquittung aus, die dem Finanzamt bei der Steuerabrechnung für 2020 vorgelegt werden kann.

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten, möchten Euch aber schon heute herzlich danken, für Eure Anteilnahme und Euer Bemühen, dem Kino Latücht über diese schwierigen Zeiten hinwegzuhelfen. Wir hoffen, Ihr bleibt uns treu, bis wir uns wieder vor der Leinwand versammeln können.

Seid bitte vorsichtig und bleibt gesund!!

Euer Latücht-Team


 

Und nun sind Sie dran. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg bei der Suche nach den richtigen Antworten.

Bis zur nächsten Woche – bleiben Sie gesund.

Ihr Team vom Kino Latücht