Jobs

Latücht Film & Medien e.V.
Neubrandenburg

Große Krauthöfer Str. 16,
17033 Neubrandenburg
Tel: (0395) 56389026
Fax: (0395) 5666612

Latücht - Film & Medien e.V. Neubrandenburg

Eröffnung der Herbstsaison im Kino Latücht

mit der deutschlandweiten Event-Kino Premiere des neuen Dokumentarfilms von Agnes Niederkirchner

Ein Leben ohne Kino ist möglich, aber sinnlos. Getreu dieser Devise waren die Gregors seit 1957 überall auf der Welt unterwegs, um ungewöhnliche Filme zu finden und auf die Leinwand zu bringen. Gemeinsam 
gründeten sie das ganz besondere Berliner Kino „Arsenal“ und das „Internationale Forum des jungen Films“, das bis heute ein fester Bestandteil der Berliner Filmfestspiele ist. Der Dokumentarfilm von Agnes Niederkirchner verwebt die Lebensgeschichte der visionären Filmkuratoren mit den Filmen, die sie entdeckt und dem deutschen Publikum zugänglich gemacht haben - eine Reise durch 70 Jahre Filmgeschichte. Mit Ausschnitten aus 40 international bedeutenden Filmen und einer Vielzahl an unbekannten Schätzen aus dem Archiv.


Die Berliner Firma Realfiktionfilme ermöglicht uns und gleichzeitig deutschlandweit allen anderen interessierten Kinos, per Streaming diese Event-Kino Premiere in Anwesenheit von Erika und Ulrich Gregor, der Regisseurin Agnes Niederkirchner und vielen Team-Mitgliedern im Berliner Arsenal-Kino live zu feiern. Und nach dem Film stehen die Protagonisten des Abends per Video-Konferenz für Diskussionen mit den Zuschauern aus ganz Deutschland zur Verfügung. Eine gute Gelegenheit sich mitreißen zu lassen von der unerschütterlichen Liebe der Gregors zum Kino und mit diesem Film dem Kino nach den 
Jahren der Pandemie einen neuen Impuls zu geben.

Zum Kinoprogramm ►

Kinoprogramm-Flyer (PDF) ►

 

Highlight des Monats

Gourmet & Film

DO 29. + FR 30.09., 19:00 Uhr

DIE KÜCHENBRIGADE

Der neue Film von Regisseur Petit ist nach „Der Glanz der Unsichtbaren“ erneut ein Film voller Menschlichkeit und Optimismus, komisch, unterhaltsam und bewegend.

Das renommierte Neubrandenburger Restaurant Wollenberg lässt sich passend zum Film für sein Angebot von der französischen Küche inspirieren.



Das Latücht kann man auch mieten!

Raumvermietung für private Feiern, Betriebsfeste, Seminare und vieles mehr

Egal, ob April, Mai oder Juni, - irgendwann werden wir alles das wieder tun dürfen, worauf wir monatelang warten mussten, wonach wir uns gesehnt haben und was wir verschieben mussten. Natürlich gehören dazu direkte Begegnungen, gemeinsame Erlebnisse, Gespräche und Diskussionen!
Neben den Kunst- und Kulturerlebnissen ermöglicht das Latücht auch wieder private Vermietungen für Anlässe verschiedenster Art. Ob runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern, Firmenjubiläen, Konferenzen, Seminare oder Workshops - fast alles lässt sich im besonderen Ambiente dieses denkmalgeschützten Hauses durchführen. Der schöne Saal mit seinen ungewöhnlichen Fenstern und bis zu 100 Plätzen wie auch das taghelle Glasfoyer mit Zugang zum liebevoll gepflegten Garten laden zum Wohlfühlen ein.

Rund-um-Service mit Catering sowie Licht- und Konferenztechnik

Für jeden Bedarf halten wir Lösungen bereit: von der Video- und Multimediaprojektion bis zur Licht- und Konferenztechnik, vom Catering in vielen Varianten bis zur Livemusik (oder DJ), von der Bestuhlung bis zur Dekoration erfüllen wir Ihre Wünsche. Mit dieser individuellen Rundumbetreuung ermöglichen wir Ihnen sorglose und unvergessliche Stunden oder ungestörte Aufmerksamkeit für Weiterbildungen, Konferenzen und Seminare.

Sprechen Sie uns an, wir machen Ihnen für (fast) alle Anlässe ihren Wünschen entsprechende Angebote!

Ihr Latücht -Team
Kontakt:
verein(at)latuecht.de
Tel.: 03955666109



Der "Latücht - Film & Medien e.V. Neubrandenburg" ist ein gemeinnütziger Verein, der alle Bestrebungen, das kulturelle Angebot wie auch Angebote zur kulturellen Bildung in der Stadt Neubrandenburg und umliegender Region zu erhalten und zu qualifizieren fördert.

Hier geht es zum aktuellen Kinoprogramm. Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-mail.