Latücht Film & Medien e.V.
Neubrandenburg

Große Krauthöfer Str. 16,
17033 Neubrandenburg
Tel: (0395) 56389026
Fax: (0395) 5666612

Latücht - Film & Medien e.V. Neubrandenburg

06

Kino aktuell

Alle Filme im Überblick »
aktueller Flyer » 
(mit Preis- und Detailinformationen)

 

The news record is not available anymore.

SOMMER, SOMMER, SOMMER,

der kommt jetzt mit Riesenschritten auf uns zu! Mit Sonnenbrand, Wasser im Ohr, Sand im Schuh und Eis auf der Bluse. Aber auch mit lauen Abenden und einem coolen Drink im Latücht Garten voller Erwartung auf einen tollen Film. Und die haben wir wie in jeder Jahreszeit auch im Sommer auf Lager. Also: Vorbei kommen, mitten in der Stadt entspannt ins Grüne schauen, sympathische (weil filminteressierte) Menschen treffen, angenehme Gespräche führen und obendrauf noch einen guten Film sehen. Das ist unser Angebot für Juni und Juli.

Andre Hellers verfilmte autobiografische Geschichte „Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein“ ist ein erstes Highlight gleich zum Monatsbeginn. Da ist viel Überraschendes, Vieles zum Schmunzeln dabei, hat aber auch einen seriösen Background. Muss man unbedingt sehen! Zum Bücherfrühling ist das Latücht mit dem zauberhaften Film „Der Buchladen der Florence Green“ dabei. Eine Messe für Menschen, die gern lesen und Bücher lieben. Und in „Kirschblüten & Dämonen“ begegnen wir noch einmal der kürzlich leider viel zu früh verstorbenen Hannelore Elsner. „Nur eine Frau“ erzählt vom „Ehrenmord“ an der kurdisch-türkischen Hatun Aynur Sürücü im Jahr 2005. Ein Film, dem man mit angespanntem Atem folgt. Und Robert Redford lässt in „Ein Gauner & Gentleman“ noch einmal all seinen jungenhaften Charme und sein schauspielerisches Können spielen.

Also Leute, die Drinks sind kühl gestellt, die Stühle sind gepolstert und die Leinwand ist gebügelt! Wir erwarten Euch und freuen uns wie immer auf die Gespräche mit Euch, auf Eure Anregungen und auch Euer freundliches Gemecker!

Euer Kinoteam


Kommunales Kino

Thematische Filmreihen & Filmdiskussionen Filmgespräche mit Regisseuren, Schauspielern, Film- und Medienexperten Kooperationsveranstaltungen mit Kulturpartnern Französisches Jugendfilmfestival "Cinéfête" u. englische Schulfilmreihe "BritFilms" SchulKinoWoche M-V  Filmvorführungen für Schulen, Horte, Kindergärten und andere Interessenten

Medienwerkstatt

Betrieb der Medienwerkstatt als offenes Angebot für alle Bürger der Stadt und Region  Deutsch-Polnisches Jugendmediencamp  Fernsehen aus der Medienwerkstatt Jugendvideogruppe "Querschlag"  Filmprojekte mit Schulen, Fotozirkel und andere feste Gruppen  Auftragsproduktionen für Partner  Technikausleihe

mehr erfahren 

dokumentART - films & future

Veranstalter des Europäischen Filmfestivals "dokumentART - films & future"   Dokumentarfilmwettbewerb  Sonder- und Rahmenprogramme

mehr erfahren 


Impressionen vom Sommerfest

Ein paar Impressionen vom Sommerfest "Welcome Summertime!" am 22. Juni. Es gab wieder tolle Leckereien, Snacks und Drinks, eine französische Filmkomödie und Tanz zur Live-Musik von "Mühlenberg & Co.". Weitere Bilder vom Landfilm Festival sowie Mlodzi i Film.

 


Der "Latücht - Film & Medien e.V. Neubrandenburg" ist ein gemeinnütziger Verein, der alle Bestrebungen, das kulturelle Angebot wie auch Angebote zur kulturellen Bildung in der Stadt Neubrandenburg und umliegender Region zu erhalten und zu qualifizieren fördert.

Hier geht es zum aktuellen Kinoprogramm. Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-mail.

Stellenangebote

Wir suchen
einen engagierten Medientechniker/eine engagierte Medientechnikerin

für den Einsatz im Kino Latücht, in der offenen Medienwerkstatt und im Festival "dokumentART" sowie in unseren zahlreichen Medienprojekten
Die/der Stelleninhaber/in ist für den Betrieb, die Verwaltung und Pflege jedweder Technik in allen Bereichen unseres Vereins zuständig.
Dazu gehört die Medientechnik in der Offenen Medienwerkstatt, mit der hauptsächlich Videos aller Genres auf digitaler Basis von Laien, Semiprofis und Profis produziert werden. Die Ausgabe, Rücknahme, Kontrolle und Pflege von relevanter Technik gehört zur Tagesarbeit. Hinzu kommt das technische Erläutern der Funktionsweise von digitalen Kameras und PC-Schnittplätzen für überwiegend jugendliche Nutzer zwischen zwölf und 25 Jahren...ausführliche Stellenbeschreibung und Anforderungen (pdf) »