Latücht Film & Medien e.V.
Neubrandenburg

Große Krauthöfer Str. 16,
17033 Neubrandenburg
Tel: (0395) 56389026
Fax: (0395) 5666612

Der Film im Detail

12. + 13.12. // 19.00 Uhr

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK

(nur im Vorverkauf, inkl. 1 Glas Glühwein & ein deftiges Weihnachtsessen)

Advent im Latücht Gourmet & Film mit Glühwein und deftigen Weihnachtsleckereien von Wollenberg

Die Lieder von Udo Jürgens taugen zu einem lebensbejahenden Musical, wie das Bühnenstück (7 Millionen Besucher) und nun die Verfilmung durch Philipp Stölzl zeigen

Deutschland/Österreich 2019, Regie: Philipp Stölzl, 129 Min., FBW: besonders wertvoll

Man hätte es sich leicht machen und die simple Nummernrevue im Neonbühnen-Look reproduzieren können. Stölzl hingegen hat viel Mühe investiert, um die einzelnen Nummern in den Fluss einer Geschichte zu bringen, und irgendwann zahlt sich das aus, weil es dazu führt, dass die Typen zu Menschen werden, deren Hoffnungen und Sehnsüchte, Ängste und Enttäuschungen berühren. Nehmen wir Heike Makatsch als Lisa. Am Anfang wirkt sie als Fernsehtalk-Tussi, deren Wichtigtuer-Arroganz in krassem Widerspruch zu den sinkenden Quoten steht, vor allem überdreht, überschminkt, zappelnd und grimassierend. Sie ist so hyperaktiv geschäftig, dass sie weder Zeit für ihre alte Mutter noch für eine ernsthafte Beziehung hat. Doch dann rutscht die Mutter in der Küche aus und verliert ihr Gedächtnis. Das einzige woran sie sich noch erinnert, ist New York.

Darsteller: Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu, Katharina Thalbach, Uwe Ochsenknecht

zur Liste

Flyer Dezember »
Flyer November »

Öffnungszeiten/Preise im Kino Latücht

Vorbestellungen für alle Veranstaltungen:
Tel.: 0395 56389026 (Mo bis Fr: 9 – 16 Uhr)Einlass und Kassenöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr (außer Sonderprogramme)
Die Kino-Bar ist ab 19:00 Uhr geöffnet.

Kartenpreise (außer Sonderprogramme):
Kartenpreise: 6 €
bei Überlänge:
6,50 € (ab 105 min.)
7,00 € (ab 120 min.)
ermäßigt:    4 €
bei Überlänge:
4,50 € (ab 105 min.)
5,00 € (ab 120 min.)

Vorbestellte Karten sind bitte spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abzuholen.

Zeiten und Preise für Sonderveranstaltungen können abweichen. Bitte beachten Sie die Angaben bei den entsprechenden Veranstaltungen!