Jobs

Latücht Film & Medien e.V.
Neubrandenburg

Große Krauthöfer Str. 16,
17033 Neubrandenburg
Tel: (0395) 56389026
Fax: (0395) 5666612

Der Film im Detail

SO 05.02.2023 // 15:00

Senioren-Kino mit Kaffee und Kuchen

MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST

Frankreich 2021

Regie: Philippe de Chauveron, Länge:98 Minuten

Darsteller: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ari Abittan, Medi Sadoun u.a.

In Teil drei der französischen Erfolgskomödie um einen Mann mit Schwiegersöhnen verschiedenster Herkunft reicht eine Familienfeier, um die Funken sprühen zu lassen.

Diesmal ist es der 40. Hochzeitstag der Verneuils, zu dem alle Töchter ihre jeweiligen Schwiegereltern einladen. Zu den Gegensätzen zwischen China, Israel, Algerien und dem Senegal kommen diesmal noch ein paar kulturelle wie der zwischen Altrocker und Ex-General hinzu.

Mit dem dritten Monsieur-Claude-Film tritt eine zentrale These der Reihe deutlicher denn je hervor: das Denken in rassistischen Kategorien ist nicht das Privileg der Weißen. Dieses Mal ist es die Gegenüberstellung mit den chinesischen Schwiegereltern von Tochter Segolene, die diesbezüglich besonders wirkungsvoll ist. Die zeigen sich gegen Claude und Marie völlig unversöhnlich, seit sie bei ihrem Besuch in Peking aus Versehen bei einem anderen Ehepaar gelandet sind - zunächst ohne das zu merken. „Wir sehen für euch alle gleich aus!“ wird nun zum Running Gag.

zur Liste